Historisches Pescadero

Das Datum, das der Gründung von Pescadero normalerweise zugeschrieben wird, ist 1856, als das erste Geschäft in der Stadt geöffnet wurde. Neben der lokalen Fischerei und Landwirtschaft war Pescadero schon früh ein attraktives Urlaubsziel, wie die drei Hotels der Stadt vor der Jahrhundertwende zeigen. Die Verlockung verlassener, sonniger Strände in der Umgebung von Pescadero war ein Anziehungspunkt für Urlauber vor der Jahrhundertwende.

Dies führte zu dem Hotel am Pebble Beach etwa drei Meilen südlich von Pescadero, komplett mit Ställen. Bedauerlicherweise war das Vorhaben des lokalen Millionärs Loren Coburn nicht erfolgreich. Obwohl wir weit und breit nach frühen Bildern des Gasthauses gesucht haben, sind die obigen Punkte so nah wie wir gefunden haben. Viele frühe Bilder von Pescadero sind von den vielen Paraden, die in der Stadt gefeiert werden.

Bis heute gibt es eine lokale Parade, die jedes Frühjahr das portugiesische Fest von Chamarita feiert. Die Pescadero Native Sons Hall wurde, wie alles aus einer Kirche, einem städtischen Freizeitzentrum und einem Kino, später im Leben verfallen. Wie viele Gebäude in der Stadt, einschließlich Pescadero Creek Inn, wurde die Halle vollständig restauriert und ist heute ein beliebter Ort für Hochzeiten und Partys. Im Laufe der Jahre hat die Stadt Pescadero existiert, es ist sehr wenig gewachsen. "Alles zu verstehen bedeutet, alles zu vergeben" - Siddhartha